EJT: EVANGELISCHE THOMASGEMEINDE KALTENTAL UND DACHSWALD

Wir sind das evangelische Jugendwerk der Thomasgemeinde Kaltental und Dachswald. Neben unserer wöchentlichen Jungschar, planen wir und betreuen wir die unterschiedlichsten Aktionen und Freizeiten für die Kinder und Jugendlichen der Thomasgemeinde und des Distrikt Süds. Immer im Fokus: Spiel, Spaß und Spannung.

Einmal im Monat treffen wir uns zum JAK um alles Aktuelle zu besprechen. Kommt vorbei und lernt uns kennen 🙂 Wir freuen uns auf euch!

Bei Fragen, meldet euch gerne bei unserer Jugendreferentin Nicole Haag per Mail unter nicole.haag@ejus-online.de. Weitere Informationen findet ihr auch in eurem Gemeindeblatt.

Stimmen aus dem ejt: Nina, 28

Was bedeutet das Jugendwerk für dich?

➡ “Vor allem Gemeinschaft – zusammen Freizeiten und andere Projekte auf die Beine zu stellen”

Was ist dir am Jugendwerk wichtig und was macht das ejt aus?

➡ “Die Gemeinschaft und die anderen Ehrenamtlichen im Jugendwerk – eine Gruppe von Leuten ganz unterschiedlichen Alters, von verschiedenen Schulen etc. die sonst wahrscheinlich nie zusammengekommen wären – und vor allem ist es eine Gruppe von Leuten in der jeder so sein kann wie er ist und auch so angenommen wird.”

Wie bist du zum Jugendwerk gekommen?

➡ “Ich war selbst lange Jungscharkind und wurde dann nach der Konfirmation gefragt ob ich mir vorstellen kann, eine Jungschar zu leiten. Das war vor 14 Jahren und ich bin immer noch hier 😉”

Was machst du im Jugendwerk?

➡ “Als Berufstätige ist es leider nicht mehr so oft wie früher möglich bei Freizeiten wie dem Pfingstcamp dabei zu sein aber ich versuche so viel wie möglich mitzunehmen. Vor allem auch bei “kleineren” Aktionen wie dem Sonnenwinkelfest. Unser Mitarbeiter-Wochenende im November ist natürlich sowieso Pflicht 😊 Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzende was natürlich auch einige organisatorische Aufgaben wie zum Beispiel die Sitzungs-Leitung und viel Absprache mit unserer Jugendreferentin mit sich bringt.”

Was motiviert dich im Jugendwerk?

➡ “Tolle Aktionen für unsere Teilnehmer auf die Beine zu stellen und dadurch neue Mitarbeiter fürs Jugendwerk zu gewinnen.“

 

Stimmen aus dem ejt: Jonas, 17

Was machst du im Jugendwerk?
➡ “Ich leite die Jungschar in Kaltental und bin auf vielen Freizeiten oder im Waldheim als Betreuer mit dabei.”

Wie bist du zum Jugendwerk gekommen?
➡ “Ich war irgendwann zu alt um mit auf die Freizeiten als Teilnehmer zu gehen deshalb bin ich Betreuer geworden.”

Was ist dir am Jugendwerk wichtig?
➡ “Der Zusammenhalt und Spaß untereinander.”

Was macht das ejt aus?
➡ “Die Leute die dort sind.”

 

Stimmen aus dem ejt: Karen, 26

Wie bist du zum Jugendwerk gekommen?
➡ “Schon als Kind war ich in der Mädchenjungschar und beim Pfingstcamp dabei, deshalb wär es für mich klar, nach der Konfi in die Jugendarbeit einzusteigen.”

Was bedeutet das Jugendwerk für dich?
➡ “Spaß, nette Leute treffen, kreativ sein.”

Was ist dir am Jugendwerk wichtig?
➡ “Kindern und Jugendlichen eine gute Zeit zu bereiten.”

 

Bei Fragen, meldet euch gerne bei unserer Jugendreferentin Nicole Haag per Mail unter nicole.haag@ejus-online.de. Weitere Informationen findet ihr auch in eurem Gemeindeblatt.