Rückblick Pfingstcamp 2021

Am langen Himmelfahrt-Wochenende 13. bis 16. Mai fand wieder unser Pfingstcamp statt. In diesem Jahr jedoch von zu Hause aus.

Für die 6-12 Jährigen gab es Bastelboxen mit Upcycling-Bastelideen und leckeren Rezepten. Jeder Tag wurde einem anderen Land gewidmet. So starteten die Kinder mit dem Bau eines Segelbootes in Deutschland. Mit diesem segelten sie am nächsten Tag nach Brasilien und pflanzten dort eine Bohnenpflanze in einer selbstgestalteten Blumenampel aus Tetrapack. Am dritten Tag ging es auf Abenteuertour durch Islands Vulkanlandschaft und raus aufs Meer zur Beobachtung von Walen. Zum Abschluss erlebten die Kinder chinesisches Neujahr mit tollen Drachen und Fächern.

Die älteren Kinder und Jugendlichen spielten am Freitagabend ein spannendes, digitales Exit-Game mit dem EJT.

Auf dem Youtube-Kanal der Evangelischen Thomasgemeinde Stuttgart Süd findet ihr passend zum Pfingstcamp 2021 ein von Mitarbeitenden des Jugendwerks gestaltetes Video zum Thema Schöpfung.